Das Geheimnis erfolgreicher Menschen

Zusammenfassung des Videos:

Leidenschaft + Hartnäckigkeit = Erfolg

Stecke dir ein großes Ziel, teile es in viele kleine und mittlere Zwischenziele auf, entwickle eine Leidenschaft dafür und verfolge diesen Weg so lange mit Hartnäckigkeit, bis du dein Ziel erreicht hast. 

Das ist das Geheimnis erfolgreicher Menschen und darum geht es in diesem Artikel.

Ich habe in den letzten Jahren sehr viele erfolgreiche und weniger erfolgreiche Menschen kennengelernt und egal, ob sich der Erfolg auf Business, Fitness, Beziehungen oder andere Bereiche bezog – die erfolgreichen hatten eine Gemeinsamkeit: das „Festbeißen“ an ihrem Ziel. 

Die ultimative Erfolgsformel ist meiner Meinung nach: 

Leidenschaft + Hartnäckigkeit = Erfolg

Die Kombination dieser beiden Faktoren ist dabei der Schlüssel. Denn: Euphorisch sind Viele, ausdauernd aber die Wenigsten. 


Erfolg ist weder extremer Kampf noch Zuckerschlecken

Oft werde ich gefragt: Ist es wirklich so ein extremer Kampf, erfolgreich zu werden? Nein, das ist es nicht. Aber: Es ist auch kein Zuckerschlecken, denn du musst dranbleiben! Die wirklich erfolgreichen unter meinen Bekannten haben ein brennendes Verlangen, eine starke Leidenschaft, ein Interesse für die Sache – und sie haben die Hartnäckigkeit und den Willen, so lange durchzuhalten, bis sie am Ziel sind. 

Auch große Unternehmer wie Elon Musk, der Gründer von Tesla, Paypal und SpaceX, oder Steve Jobs, der Schöpfer von Apple, sprechen immer wieder darüber.

So hat Elon Musk einmal in einem Interview gesagt, er hätte niemals aufgegeben. Er wäre lieber gestorben, als aufzugeben.

Steve Jobs wiederum hat es so ausgedrückt: Du brauchst diese extreme Leidenschaft, weil du die vielen Hürden und Probleme auf die du bei der Zielerreichung stößt mit Ratio und Logik alleine nicht bewältigen könntest.

Die ultimative Kombination ist eben: Leidenschaft plus Hartnäckigkeit. Das ergibt den Erfolg.

Leidenschaft ist kein Mysterium

Wie findest du nun deine Leidenschaft oder Passion? Viele Menschen mystifizieren diesen Begriff und glauben, das ist etwas, was in ihrem Leben plötzlich erscheint. Dazu sage ich dir: Eine Leidenschaft musst du nicht unbedingt finden, diese kannst du auch erschaffen, in dem du an einem Thema intensiv arbeitest.

Ich hatte – so lange ich zurückdenken kann – nie eine Leidenschaft für Marketing. Ich wusste auch nichts über Online-Marketing. Aber ich habe es einfach durchgezogen und dabei diese Leidenschaft entwickelt.

Leidenschaft ist also nichts Mystisches, was plötzlich erscheint, es ist vielmehr der Kompass, der dich dort hinführt, wo du eigentlich hin willst.

Mit Beharrlichkeit zum großen Ziel

Wie ist das nun mit der Hartnäckigkeit? Wie entwickelst du diese? 

Dazu brauchst du zunächst einmal eine große Vision bzw. ein großes Ziel. Als Nächstes brauchst du einen Plan, wie du dieses Ziel erreichst. Das machst du, in dem du den Weg dorthin in viele kleine und mittlere Zwischenziele unterteilst.

Wenn deine Ansätze zur Zielerreichung anfangs nicht funktionieren, dann ist das auch kein Problem. Denn du kannst diese Ansätze ändern. 

Der Punkt ist: Du brauchst einen Plan zur Umsetzung. Denn wenn du dir nur ein großes Ziel setzt – beispielsweise ein Online-Business aufzubauen – dann ist das zwar eine schöne Vision, bringt dich aber allein noch nicht dorthin. In unserem Beispiel brauchst du dazu ein Produkt, Besucher, Conversions und noch vieles mehr. Du benötigst diese kleinen und mittleren Ziele, um über sie dein großes Ziel zu erreichen.

Fazit: Du musst eine Leidenschaft entwickeln und diese mit Hartnäckigkeit so lange kombinieren, bis du dein großes Ziel erreicht hast. Das ist das Geheimnis erfolgreicher Menschen.